Schulsozialarbeit
Liebe Eltern, liebe Schüler/Schülerinnen, liebe Interessierte,

mein Name ist Nadine Schaubs und ich bin die neue Schulsozialarbeiterin an der Gehlsdorfer Grundschule.

Kontakt:
E-Mail: ssa.gehlsdorf@drk-rostock.de
Telefonnummer: 0176 14544281
Raum: Bibliothek im 1. Stock

Mein Träger ist das Deutsche Rote Kreuz – den aktuellen Flyer finden Sie hier.
Ich sehe mich als vertrauensvoller Ansprechpartner für alle Schülerinnen und Schüler der Gehlsdorfer Grundschule, deren Eltern und Sorgeberechtigten, aber auch dem Lehrerkollegium.


Die Schulsozialarbeit unterstützt:

  • Schülerinnen und Schüler bei privaten und schulischen Fragen und Problemen
  • Klassen oder Gruppen bei Themen, die ihnen wichtig sind, oder bei Konflikten
  • Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleitung bei schulischen und pädagogischen Fragen
  • Eltern und andere Personensorgeberechtigte bei Erziehungsfragen und Kontakt zur Schule

  • Mein Aufgabenschwerpunkt liegt in der Beratung von Kindern, Eltern, Betreuungskräften sowie Lehrerinnen und Lehrern. Die Gespräche sind freiwillig und vertraulich, dass heißt sie unterliegen der Schweigepflicht.

    Zu meinen weiteren Aufgaben gehören:

  • offene Gesprächsangebote
  • Mediation – Streitschlichtung / Ausbildung von Streitschlichtern und Pausenengeln
  • soziales Kompetenztraining
  • sozialpädagogische Beratung und Begleitung einzelner Schüler/-innen
  • Prävention von Mobbing / Hilfe und Unterstützung für von Mobbing betroffene Kinder
  • Ansprechpartner bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung
  • Kooperation mit außerschulischen Partnerinnen und Partnern, dem Amt für Jugend, Soziales und Asyl, und vielen mehr

  • Grundsätze der Schulsozialarbeiter:

  • anvertraute Themen werden mit Sicht auf eine individuelle Problemlösung vertraulich behandelt und unterliegen der Schweigepflicht
  • Teilnahme an Angeboten ist freiwillig
  • enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der Schule und den Eltern
  • Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen in Entscheidungsprozesse

  • Ich freue mich auf eine tolle Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.
    Vielleicht haben Sie die eine oder andere Sache, die Sie mit mir besprechen möchten.
    Über Wünsche und Anregungen Ihrerseits bin ich sehr dankbar.


    Meine Sprechzeiten:
    Montag: 08:00 - 13:00 Uhr
    Dienstag: nach Vereinbarung
    Mittwoch: 08:00 - 13:00 Uhr
    Donnerstag: 08:00 - 13:00 Uhr
    Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

    Termine außerhalb der Sprechzeiten nach Vereinbarung.



    Schulsozialarbeit wird gefördert durch: